Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

257. Montagsdemo im Terminal 1

September 10 @ 18:00 - 19:00

Der Verein Lebenswertes Mainz e.V. wird in Kooperation der anderen Mainzer u. Rheinhessen Vereine die Montagsdemo am 10.09.2018 ausrichten. Anlass war der dreimonatige Fluglärm über Mainz und Rheinhessen  und ist das bevorstehende Treffen der 50 Bundestagsabgeordneten “Interfraktionelle Arbeitskreis Fluglärm” am Mittwoch 12.09.2018 in Berlin.

Auf diesem Treffen soll aus Betroffenensicht dargestellt werden welche Änderungen im Fluglärmgesetz notwendig sind, um das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit durchzusetzen. Die Ergebnisse dieser Anhörung sollen von den Abgeordnetnen in ihre Franktionen eingebracht werden. Da nicht alle nach Berlin fahren können, um dort bei der Mahnwache zu stehen und auf die Wichtigkeit hinzuweisen, haben wir uns entschlossen, dies wengisten hier in Frankfurt am Frankfurter Flughafen zu tun.

Dazu wird ein Tribunal zur Montagsdemo veranstaltet. Überraschung ist sicher! Es wird spannend, interessant, schmunzelnd und doch sehr ernst über die Verursacher gerichtet und Handlungsaufforderungen für die 50 Politiker geben, was die wichtigsten Punkte sind, die in dem neuen Fluglärmgesetz unbedingt verabschiedet werden müssen.

Bitte kommt zahlreich am 10.09. und bringt jeder mindestens eine Person mit. Es ist sehr wichtig, dass wir nach Berlin ein klares und eindeutiges Signal senden. Der Flyer kann gerne benutzt und weitergeleitet werden.

Ich freue mich auf eine richtig gut besuchte Montagsdemo.

Viele Grüße Bettina Appelt
Verein für ein lebenswertes Mainz und Rheinhessen e.V.

Download (PDF, 284KB)

Details

Datum:
September 10
Zeit:
18:00 - 19:00